Über uns

◣ LEISTUNGEN

InterKontinental ist die Agentur für afrikanische Literatur im deutschsprachigen Raum. Wir scouten, fördern und vertreten Autor*innen und Künster*innen vom afrikanischen Kontinent und/oder aus der Diaspora. Wir treten als Vermittlerin zwischen ausländischen und inländischen Verlagen auf. Wir bieten professionelles Eventmanagement, Übersetzungen, ein internationales Netzwerk und öffentlichkeitswirksam konzipierte Literatur- und Unterhaltungsformate.

◣ AUTOR*INNEN

Für unsere Autor*innen übernehmen wir Booking, Reiseplanung, Medienmanagement und beraten auf dem Weg zur Veröffentlichung. Wir lesen und lektorieren Manuskripte. Wir arbeiten eng mit Verlagen und Übersetzer*innen zusammen und beraten in finanziellen und interkulturellen Fragen. Wir vermitteln und verhandeln Verträge und stehen als kompetente Ansprechpartnerin in englischer, französischer, portugiesischer, schwedischer und deutscher Sprache zur Seite.

◣ VERLAGE

Für Verleger*innen bedeutet unsere Arbeit eine enorme Entlastung bei der Suche nach neuen Talenten, in der (interkulturellen) Kommunikation als auch in der praktischen Abwicklung von Programmen und Manuskripten. Wir scouten und vermitteln, betreuen ausländische Gäste und übernehmen einen wesentlichen Teil der Öffentlichkeitsarbeit. Wir stehen in Kontakt mit afrikanischen Verlagen und kennen deren Programme und Autor*innen, die wir den Trends des deutschen Buchmarkts entsprechend auswählen und vermitteln.

◣ VERANSTALTUNGEN

Unsere Events richten sich an die Afrika interessierte Öffentlichkeit, aber auch und vor allem an all jene, die Bücher lieben. In der Reihe Elnathan´s #BOAT kommt der nigerianische Autor Elnathan John regelmäßig mit anderen Autor*innen of Color ins Gespräch und ermöglicht so einen ganz neuen Blick auf Literatur aus Afrika. Im April 2018 kuratiert die deutsch-nigerianischen Autorin Olumide Popoola Berlins erstes Festival für Literatur aus Afrika. Unter dem Titel „Writing in Migration“ verarbeiten Autor*innen das aktuelle Thema Migration im literarischen Sinne. Unsere literarischen Projekte sind innovativ und auf die Vermittlung afrikanischer Perspektiven in Deutschland ausgerichtet.

 

◣ CONTACT

Stefanie Hirsbrunner

 s.hirsbrunner[at]interkontinental.org

 

Anglophone Literatur, Übersetzung, Rechte, Veranstaltungskonzeption

Karla Kutzner

k.kutzner[at]interkontinental.org

 

Frankophone Literatur, Veranstaltungsmanagement, Lektorat, Übersetzung

 

 

◣ JOBS

 

PRAKTIKUM

Wir bieten Einblicke in den Alltag einer jungen Literaturagentur, Mitarbeit bei der Konzeption von Events und deren Umsetzung, insbesondere mit Fokus auf das Literaturfestival Writing in Migration im April 2018. Praktikant*innen können bei uns erwarten, sowohl theoretisch als auch in der Praxis dazuzulernen. Wir verfügen über ein internationales Netzwerk und erwarten daher sehr gute Englischkenntnisse und wenn möglich einer weiteren Fremdsprache. Wir bieten flache Hierarchien und erwarten im Gegenzug eine hohe Bereitschaft zu selbstständiger Arbeit und hohe Motivation. Ein solider Umgang mit den üblichen Office-Programmen ist Voraussetzung. Kenntnisse im Bereich Webdesign, Social Media, InDesign und Photoshop sind von Vorteil.

Interessiert?

Dann sende uns bitte: Einen Kurz-CV OHNE Bild sowie eine Din-A4 Seite (max.) mit einer Rezension eines Romans, den Du kürzlich gelesen hast. Fasse per E-Mail gerne kurz zusammen, weshalb Dich das Praktikum interessiert und in welchem Zeitraum Du verfügbar wärst.

Sende Deine Unterlagen bitte per Mail an: Stefanie Hirsbrunner/Karla Kutzner.