WIR SUCHEN FREIWILLIGE

Writing in Migration ist Berlins erstes Festival von und für afrikanischen Schriftsteller*innen. Vom 26.-28. April findet es im Babylon in Berlin Mitte statt. Mehr als 30 der bekanntesten Autor*innen aus Afrika und/oder der Diaspora nehmen teil und wir freuen uns auf Lesungen, Podiumsdiskussionen, Poetry, Theateraufführungen und Konzerte.

Wir suchen Helfer*innen, die bei einer maximalen Arbeitszeit von 4-6 Stunden pro Tag Lust und Zeit haben uns in den Bereichen Gästebetreuung, Bühnen- und Veranstaltungsmanagement, Catering und Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen.

Wir bieten einen 3-Tage Festivalpass und kostenlose Teilnahme an allen Programmpunkten außerhalb der Arbeitszeit, flache Hierarchien und zahlreiche Möglichkeiten, sich kreativ und aktiv einzubringen.

Wir erwarten Zuverlässigkeit und Flexibilität, Besitz eines Smart-Phones, gute Englisch-Kenntnisse.

Wir können leider keine Reisekosten übernehmen.

Interessiert? Dann schreib uns eine E-mail an info[at]interkontinental.org